• Home
  • Fussball Jugend
  • Berichte aller Mannschaften

Oster-Camp 2018 mit Didi Dierlamm

Das Fußball-Jugend-Projekt veranstaltet in den Osterferien ein Junioren-Motivations-Camp unter der Leitung von Dietmar Dierlamm (A-Lizenzinhaber) Tel.: 07231/490754 oder 0172/7055730. Unter dem Motto: Spiel - Spaß - Fußball wird täglich vom 4. 4. bis 6. 4. 2018 (9.00-16.00 Uhr) auf der Sportanlage Wilferdinger Höhe (SV Kickers Pforzheim) trainiert.

Weiterlesen

Die F-Jugend beim Spaß-Kick in der Soccer-Arena

Alle F-Junioren, die Zeit und Lust hatten, trafen sich Anfang Januar zum Spaß-Kick in der Graf-Hardenberg-Arena in Karlruhe-Stupferich um sich mal außerhalb der Trainingshalle auszutoben. Aus allen vier F-Jugend-Mannschaften wurden Teams gebildet, die dann munter los kickten. Am Ende gab es noch einen Pokal für den Elfmeterkönig. Überaaschenderweise war dies ein Tormann! Herzlichen Glückwunsch Soufien!

 

B- und A-Jugend feiern gemeinsam

Die B- und A-Jugend feierte gemeinsam in der Vereinsgaststätte des SV Kickers Pforzheim ihre Weihnachtsfeier. Nach der Geschenkübergabe und den Dankesreden der Trainer versammelten sich die Mannschaften im Gruppenraum, wo Ralph Hampele (B-Jugend-Trainer) das sportliche Jahr in Bildern und Audio-Sequenzen Revue passieren ließ.

IMG 5565
IMG 5567
IMG 5568
IMG 5572
IMG 5573
IMG 5577
IMG 558
IMG 5580
IMG 5583

 

 

Weihnachtsfeier der E-Junioren

Hier einige Bilder von der Weihnachtsfeier der E-Jugend: 

IMG 5525
IMG 5534
IMG 5538
IMG 5540
IMG 5541
IMG 5542
IMG 5545
IMG 5546
IMG 5563

Dank für die Teilnahme am Gottfried-Fuchs-Preis

Der Kreisjugendleiter des Badischen Fußballverbandes Sedat Kinik bedankte sich mit einer Urkunde beim SV Kickers Pforzheim für die Teilnahme am Gottfried-Fuchs-Preis.

Die drei baden-württembergischen Fußballverbände Südbaden, Baden und Württemberg erinnern mit der Stiftung des Jugendpreises Gottfried Fuchs an den mehrfachen deutschen Nationalspieler Gottfried Fuchs jüdischer Herkunft. Darüber hinaus gedenken die Fußballverbände an die jüdischen und anderen diskriminierten Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Funktionäre und Vereinsmitglieder, die nach der Machtübernahme durch die Nazis seit 1933 aus der Gesellschaft und der Fußballfamilie ausgeschlossen wurden.

Die drei Gewinner des Jugendpreises Gottfried Fuchs 2017 waren: FV Baden-Oos (Südbaden), VfB Bretten/Edith-Stein-Gymnasium (Baden) und 1. FC Heidenheim (Württemberg). Sie erhalten Ehrung für besonderes Engagement für Toleranz und Menschlichkeit.

Von links: Kreisjugendleiter Sedat Kinik, Jugendleiterin Anna Manjkaz, Nikolai Ziegler und Präsident Murat Sanlitürk.

  • Hoffenheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Pfwlan
  • Niersberger AG
  • Wallburg Kältetechnik
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein
  • Poco