Erste Niederlage für die A-Junioren

Im Duell mit dem verlustpunktfreien Tabellenführer FC Nöttingen 2 haben die A-Junioren der Kickers im dritten Spiel die erste Niederlage in der Landesliga Mittelbaden kassiert. Letztlich verdient unterlag das Team von Maurizio Cosi und Dario Bertino auf eigenem Platz mit 2:4.

Ausschlaggebend war vor allem die zweite Halbzeit, in der die Gäste aus Nöttingen nochmals einen Zahn zulegten, während die Kickers-Elf nicht an die gute Leistung des ersten Durchgangs anknüpfen konnte. Da war man zwar durch einen Fernschuss und einen direkt verwandelten Eckball - Torschütze war jeweils Milutin Acimovic - bis zur 18. Minute schnell mit 0:2 in Rückstand geraten, hatte aber anschließend Einsatz und Moral bewiesen und zurückgeschlagen. Ilias Rhaouti stellte mit einem sehenswerten Treffer den Anschluss her (27.), und Serhat Saytas markierte nach entschlossenem Einsatz von Tim Eier den Ausgleich zum 2:2. In der Endphase vor dem Pausenpfiff erarbeiteten sich die Kickers phasenweise sogar ein leichtes Übergewicht, konnten aber kein weiteres Kapital schlagen.

Stattdessen entwickelte sich nach dem Wechsel eine zunehmend einseitige Begegnung, in der dem Kickers-Nachwuchs nach vorne kaum mehr etwas gelang und sich die laufstarken Gäste insbesondere im Mittelfeld ein klares Übergewicht erspielten. Mehrfach musste die Abwehr um Keeper Kian Rüdenauer in höchster Not klären, bevor ein schöner Spielzug doch das 2:3 durch Felix Klemm brachte (61.). Mit dessen zweitem Treffer nach 71 Minuten war das Duell dann quasi entschieden, ein echtes Aufbäumen der Kickers, denen zunehmend die Kräfte schwanden, blieb aus.

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • Mevlana Supermarkt
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein