SV Kickers Pforzheim gründet Sportakademie

Der SV Kickers Pforzheim möchte die Talentförderung auf die nächste Stufe heben. Ziel ist es den Talenten aus dem Verein eine moderne
sowie altersgerechte Ausbildung zu gewährleisten, damit sie ihr Potential voll ausschöpfen können. In der Akademie mit dem Namen „Next Level“ werden die Kinder und Jugendlichen nur von Lizenztrainern ausgebildet.

Die Akademie beginnt mit der U9 und endet momentan mit der U13/14. Außer einem dreimaligem wöchentlichen Training und dem regulären
Spielbetrieb werden Leistungsvergleiche mit spielstarken Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg angeboten. Es erfolgt eine Dokumentation
der Entwicklung des Spielers und es werden Abendseminare und Workshops für Spieler und Eltern zum Thema Sporternährung, Suchtprohylaxe und Persönlichkeitsentwicklung durchgeführt, wie auch gemeinsame Ausflüge, Fußball-Camps. Für Torspieler findet ein gesondertes Torwarttraining statt.

Die Akademieleiter Axel Hoffmann und Samet Altuntas sehen in der Sportakademie die Chance, für talentierte Kinder und Jugendliche eine„Komfortzone“ einzurichten, in der es nicht nur um das reine Vermitteln moderner Fußballinhalte geht , sondern auch um die
Entwicklung der Jugendlichen zu sozialen und starken Persönlichkeiten. Und das wichtigste ist, so Samet Altuntas: „Der Spaß darf nicht zu
 kurz kommen!"

Vereinspräsident Murat Sanlitürk sieht die Akademie als nächsten Schritt für die Entwicklung des Vereins und meint: „Insbesondere im
Grundlagenbereich weist die Qualität der fußballerischen Ausbildung von Region zu Region starke Schwankungen auf. Mit der Fussballakademie
wollen wir den fußballbegeisterten Kindern und Eltern eine Plattform anbieten, auf der wir talentierte Spieler aus der Region durch eine
intensive und professionelle Ausbildung bestens fördern können.“

Am 27. Juni 2020 findet auf der Sportanlage des Vereins eine öffentliche Sichtung für alle Kinder aus Pforzheim und der Region
statt. Interessenten bittet der Verein wegen der corona-bedingten Hygieneregeln sich vorab beim Jugendleiter Daniel Glatzel unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

 

(Von links) Die Vorstände Didier Phillipps, Murat Sanlitürk sowie der Akademieleiter Axel Hoffmann und Jugendleiter Daniel Glatzel freuen sich über den Start der Sportakademie.

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein