FSV Eisingen II - SV Kickers Pforzheim 3:4

Unser Zweite Mannschaft trat gestern beim Nachholspiel auswärts gegen die Reserve des FSV Eisingen an. Da der Gegner keine Sitzgelegenheit hatte, mussten unsere Auswechselspieler während der ganzen Partie stehen.

In einer von den Eisinger hart geführten Partie hielten unsere Jungs gut dagegen und erzielten in der 19. Minute nach einem Freistoß von Erfgini Osman aus dem rechten Halbfeld durch einen Kopfball von Dritan Sutaj in die linke untere Ecke den Führungstreffer. Die Eisinger ließen sich dadurch jedoch nicht beindrucken und trafen ebenfalls nach einem Freistoß in der 33. Minute, bei dem der Eisinger Conny Jan Vehrs den Ball noch in die Ecke verlängerte. Mit diesem Unentschieden gingen beide Mannschaften in die Kabine.

Nach dem Wiederanpfiff wurde wieder hart um jeden Ball gekämpft, was sich auch in der Statistik der gelben Karten wieder spiegelt (beide Mannschaften mit jeweils fünf gelben Karten). Diesmal nutzten die Gäste aus Eisingen ein nicht geahndetes Foulspiel an unserem Spielertrainer Efgeni, um durch einen Konter durch Alexander Fix in der 52. Minute in Führung zu gehen.

Die Kickers verstärkten nach dem Treffer den Druck. Duka Kelmendi zog den Ball mit aller Wucht aufs gegnerische Tor und traf die Latte. Knipser Tobi Leopold stand richtig und verwertete den Abpraller mit dem Kopf zum Ausgleich (61.)

Nur zwei Minuten später ließen unsere Kicker die Gegen viel zu einfach passieren, sodass nach einer Flanke abermals der Eisinger Goalgetter Alexander Fix mit einem sehenswerten Kopfball einnetzte.

Unser Trainer stellte nun auf eine Dreierkette um und setzte alles auf eine Karte. Nach einem überragenden Pass von Duka in die Tiefe konnte Tobias Leopold abermals zum verdienten Ausgleich treffen.

Kurz vor Abpfiff bekamen unseren Jungs noch einen Freistoß zugesprochen. Nach der Ausführung lässt ein Eisinger Verteidiger unseren Mateusz Niepras auflaufen und verletzt ihn an der Brust. Daraufhin zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt. Duka nagelt diesen Elfer unter die Latte und lässt die Kickers jubeln. Nach diesem Arbeitssieg haben wir nun die Tabellenspitze in der Kreisklasse C3 übernommen.

Glückwünsch an das Team und den Trainer für diese Leistung.

Aufstellung: Eber (TW), Niepras, Shamo, Sutaj, Petsch, Osman, Salih, Gümüs, Alexander Kola, Aurel Kola, Kehmendi

Ersatz: Fekete, Leopold, Kurtalari,  Koriko Rakib

Trainer: Efgeni Osman

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein