FV Langenalb - SV Kickers Pforzheim 0:5

Mit einem wahren Paukenschlag fand unsere erste Mannschaft in Langenalb den Weg zurück in die Erfolgsspur. Nach drei eher durchwachsenen Spielen war man bei den kampfstarken Langenalbern von Anfang an hellwach und wollte mit aller Macht die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Zwar hielten die Gastgeber wie erwartet mit großem Einsatz gut dagegen, mussten nach knapp einer halben Stunde aber dennoch das 0:1 durch Barkin Saytas hinnehmen. Effizienz zeigten unsere Jungs auch kurz vor der Pause, als Loris Fischer mit der dritten guten Kickers Möglichkeit bereits der 0:2 Halbzeitstand gelang.

Im zweiten Spielabschnitt intensivierten die Straubenhardter ihre Offensivbemühungen, bissen sich an der gut sortierten Kickers Defensive aber immer wieder die Zähne aus. Groß war die Erleichterung im Kickers Lager daher auch, als Barkin Saytas gegen Mitte des zweiten Spielabschnittes der vorentscheidende dritte Kickers Treffer gelang. Gegen in der Folge etwas nachlassende Gastgeber erhöhten in der Schlussphase der Partie nochmals Saytas und Denis Zenko gar auf 0:5. Mit diesem Auswärtssieg und der gleichzeitigen Niederlage von Dietlingen in Calmbach ist man nun wieder alleiniger Tabellenführer.

 

IMG 6618
IMG 6621
IMG 6628
IMG 6631
IMG 6635
IMG 6636
IMG 6646
IMG 6647
IMG 6649
IMG 6662
IMG 6665
IMG 6667
IMG 6669
IMG 6672
IMG 6673

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein