SV Kickers Pforzheim – SV Huchenfeld II 2:2

Etwas ins Stocken kommt derzeit der Motor bei unserer ersten Mannschaft. Gegen die Reserve des SV Huchenfeld sollte es am Ende trotz zweimaliger Führung leider nur zu einem Punkt reichen.

In der ausgeglichenen ersten Halbzeit standen beide Defensivreihen recht sicher und keine Mannschaft konnte etwas Zählbares auf die Anzeigetafel bringen.

Dies änderte sich allerdings gleich nach Wiederanpfiff, als Daniel Dedaj die umjubelte 1:0 Führung gelang. Kaum verstummt war der Torjubel, als den Gästen aus Pforzheims Höhen aber bereits drei Minuten später der 1:1 Ausgleich gelang. In der Folge intensivierten unsere Jungs ihre Offensivbemühungen und wurden hierfür in der 59. Minute auch belohnt, als der kurz zuvor eingewechselte Matarr Bah zum 2:1 traf. Im weiteren Spielverlauf hatte man gefühlt alles unter Kontrolle, versäumte es aber mit dem dritten Treffer den Sack endgültig zuzumachen. Daher kam es wie so oft, wer vorne die Chancen nicht macht, bekommt es auf einmal hinten selbst, und so war es leider auch in diesem Spiel. In der 84. Minute erzielte Essig auf einmal den Huchenfelder Ausglich, auf den unsere Jungs keine passende Antwort mehr fanden.

Aufstellung:

Kayumba, Aktas, Yüce, M. Wild, Fischer, Dedaj, Saytas, Eisenhardt, C. Wild, Zenko, Schulz

Ersatz:

Szanto (ETW), Bah, Memis, Silaghi, Zahn, Kalliou

IMG 6202
IMG 6206
IMG 6209
IMG 6219
IMG 6229
IMG 6231
IMG 6236
IMG 6246
IMG 6249
IMG 6258
IMG 6259

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein