SV Neuhausen - SV Kickers Pforzheim 3:1

Eine nicht eingeplante Auswärtsniederlage gab es für unsere erste Mannschat in Neuhausen. Die von Ex SV Kickers Coach „Didi“ Dierlamm glänzend eingestellten Gastgeber standen sehr kompakt in der Defensive und ließen unsere Jungs nur selten gefährlich zur Entfaltung kommen.

Zwar hatte man optisch mehr vom Spiel, doch klare Torchancen blieben weitestgehend Mangelware. So hieß es zur Pause folgerichtig torlos 0:0.

Im zweiten Durchgang erhöhten die Jungs um Zenko & Co weiter ihre Offensivbemühungen, kamen aber immer noch nicht zum Führungstreffer. Dieser gelang dagegen dem SV Neuhausen, der in der 70. Minute durch Kevin Sauter überraschend in Führung ging. Dies brachte unsere Jungs vollends aus dem Konzept und durch zwei weitere schmerzhafte Nadelstiche in den Minuten 78 und 88 hieß es kurz vor Schluss sogar 3:0 für den SV Neuhausen. Am Ende blieb der Treffer von Loris Fischer in der Nachspielzeit leider nur noch Ergebniskosmetik. Trotz dieser Niederlage rangieren unsere Jungs aber weiter auf Platz eins der Tabelle!

Aufstellung:
Szanto, Yüce, Solak, Fischer, Dedaj, Saytas, Aktas, Zenko, Niepras, C. Wild, Musliu

Ersatz:
Kayumba (ETW), Silaghi, Schulz, Eisenhardt, Güldal

IMG 7294
IMG 7296
IMG 7297
IMG 7299
IMG 7301
IMG 7302
IMG 7303

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein