SV Kickers Pforzheim – 1.FC Calmbach 3:1

Weiter, immer weiter geht die Erfolgsgeschichte unserer ersten Mannschaft! Auch gegen einen starken 1.FC Calmbach hielt man sich am Ende schadlos und konnte alle drei Punkte auf der Wilferdinger Höhe behalten.

Wieder einmal ging es gut los und nach nur 120 Sekunden traf unser Defensivspezialist Mateusz Niepras bereits zum 1:0 ins Calmbacher Gehäuse. Auch in der Folge bestimmten unsere Jungs klar das Geschehen, legten schnell das 2:0 durch Daniel Dedaj nach (18.) und ließen sogar die Möglichkeit eines Elfmeters aus.

Dies machten die Gäste aus dem Enztal besser, als sie die sich ihnen ebenfalls bietende Gelegenheit durch einen Elfmeter eiskalt ausnutzen und in der 66. Minute auf 2:1 verkürzten. Über diesen Rückschlag zeigten sich unsere Jungs allerdings überhaupt nicht geschockt und stellten durch Toptorjäger Denis Zenko nur zwei Minuten später den alten zwei Vorsprung wieder her. In der Schlussphase hatte man das Spiel schließlich gut unter Kontrolle, so dass man am Ende über einen verdienten 3:1 Heimsieg jubeln durfte.

Aufstellung:
Szanto, Yüce, M. Wild, Fischer, Dedaj, Saytas, Aktas, Zenko, Niepras, C. Wild, Musliu

Ersatz:
Kayumba (ETW), Silaghi, Schulz, Eisenhardt, Ülper, Gülmüs

Bericht: Ronny Walter

IMG 5767
IMG 5770
IMG 5775
IMG 5776
IMG 5777
IMG 5782
IMG 5789
IMG 5792
IMG 5798
IMG 5812
IMG 5817
IMG 5821
IMG 5825
IMG 5836
IMG 5838
IMG 5842
IMG 5848
IMG 5856
IMG 5859
IMG 5860
IMG 5866

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Elektro Tronser
  • Link Rotter Klein