Kreispokal: SV Kickers Pforzheim II - SpG Oberes Enztal 5:8

Nach dem Überarschungserfolg in der Qulifikation für den Kreispokal gegen SV Büchenbronn II hatte sich die Zweite der Kickers einiges vorgenommen. Leider agierte man jedoch in der ersten Halbzeit nicht lauffreudig und war sehr unkonzentriert. Als Konsequenz traf Dennis Günther in der 15. Minute zum Führungstor für die Gäste.

Der Eckaball von Thomas Kalliou rutschte dem Keeper Mössinger durch die Hände ins eigene Tor und so stand es unverhofft 1:1. Dann drehten die Enztäler auf und gingen vor der Pause durch Treffer von Kunz und Roller (2) 1:4 in Führung.

Nach einigen Wechseln unseres Trainers Efgeni Osman wirkte unser Team frischer und zielstrebiger und so stand es zur 73. Minute unverhofft 5:5. Dabei traf unser Tobias Leopold 4 mal in die Maschen. Es keimte noch Hoffnung auf einen Sieg, da von unsere Spielern einige hochkarätige Chancen leichtfertig ausgelassen wurden.

So waren es abermals die Spieler Roller und Kunz von der Spielgemeinschaft die mit 5:8 unser Team mit leeren Händen dastehen ließen.

Aufstellung: Zahn, Sutaj, Jassani, Kurtallari, Kalliou, Leopold, Gülmüs, Petsch, Fekete, Schammo
Ersatz: Turkman, Osman, Sarr, Al-Usri

Trainer: Osman

IMG 4680
IMG 4683
IMG 4687
IMG 4690
IMG 4694
IMG 4700
IMG 4704
IMG 4709
IMG 4711

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein