1.FC Steinegg - SV Kickers Pforzheim 2:2

Das erste Spiel als nun auch rechnerisch feststehender Meister führte unsern SV Kickers nach Steinegg. Dort begann die Begegnung wie erhofft und nach Toren von Chris Wild per Elfmeter in der 18. Spielminute sowie Silaghi kurz vor dem Pausenpfiff lag man beim Seitenwechsel mit 0:2 in Front.

Lediglich im zweiten Spielabschnitt kam der Kickers Motor etwas ins Stottern und man musste mit einem Doppelschlag in der 53. und 56. Minute den 2:2 Ausgleich hinnehmen. An diesem Ergebnis sollte sich bis zum Schlusspfiff auch nichts mehr ändern, so dass man sich am Ende mit dem leistungsgerechten wieder auf den Heimweg machte.

Aufstellung:
Kayumba, Yüce, Fülop, M. Wild, Hooper, Silaghi, Demiral, Aktas, Zenko, Niepras, C. Wild

Ersatz:
Constandache (ETW), Fekete, Güldal, Kalliou, Zahn, Eisenhardt, Eber


Bericht: Ronny Walter

 

Steinegg1
Steinegg2
Steinegg3
Steinegg4
Steinegg5

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein