TSV Weiler II - SV Kickers Pforzheim 0:5

Auch als schon feststehender Aufsteiger in die B-Liga zeigt unser SV Kickers keine Schwäche und siegte auch beim TSV Weiler klar und deutlich.

Bereits nach neun Minuten eröffnete Denis Zenko den Torreigen und schoss seine Jungs mit 0:1 in Front. In der Folge hatte auch Weiler die ein oder andere gute Torgelegenheit, konnte diese allerdings nicht im Kickers Kasten unterbringen. Besser machte es da Thomas Kalliou, der nach gut einer halben Stunde auf 0:2 für die Kickers erhöhte. Noch vor dem Wechsel folgte das vorentscheidende 0:3 durch Denis Zenko.

Klare Angelegenheit auch in Spielabschnitt zwei, in der der Wiederstand der Gäste endgültig gebrochen war. Nach einem Eigentor der Gastgeber und Saisontreffer Nummer 28 von Denis Zenko hieß es am Ende standesgemäß 0:5 für unseren SV Kickers.

Aufstellung:
Eber, Yüce, Fülöp, M. Wild, Kalliou, Zahn, Demiral, Aktas, Zenko, C. Wild, Kutallari

Ersatz:
Constandache (ETW), Fekete, Güldal, Hooper, Eisenhardt, Kinik

 
Bericht: Ronny Walter

Bild01
Bild02
Bild03
Bild04
Bild05
Bild06
Bild07
Bild08
Bild09

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein