FSV Buckenberg III - SV Kickers Pforzheim II 3:1

Eine unnötige Niederlage musste unsere zweite Mannschaft am frühen Sonntagmorgen bei der dritten Mannschaft des FSV Buckenberg hinnehmen. Der Tabellennachbar ging durch Routinier Georg Frank nach einer halben Stunde mit 1:0 in Führung und konnte diesen knappen Vorsprung auch bis zum Seitenwechsel halten.

Nach der Pause hatten unsere Jungs zwar die Chance zum Ausgleich, den Treffer markierte jedoch wieder der Buckenberg, dieses Mal durch Ex Kickers AH-Spieler Boris Wottschel (55. Minute). Zwar gelang Mahmoud eine Viertelstunde vor Schluss noch der Anschlusstreffer zum 2:1, zum Ausgleich sollte es am Ende aber leider nicht mehr eichen. Paul Bullert setzte mit dem Treffer zum 3:1 schließlich den Schlusspunkt.

Aufstellung:
Mbaye, Erikci, Petsch, Türkan, Akyüz, Heidecker, Mahmoud, Rollheiser, Salih, B. Wild, Bernstein

Ersatz:
Sutaj, Merkowski, Zarko, Hadi

 

Bericht: Ronny Walter

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein