Kickers Pforzheim - 1.FC Steinegg 2:1

Schwerer als erwartet tat sich unsere erste Mannschaft am gestrigen Sonntag im Heimspiel gegen Mitaufsteiger Steinegg.

Zwar starteten unsere Jungs wieder einmal furios in die Partie und lagen durch den Treffer von Yasin Aktas bereits nach 13 Spielminuten in Front. In der Folge versäumte man es aber trotz guter Chancen den zweiten Treffer nachzulegen, so dass man mit dem knappen Vorsprung die Seiten wechselte.

Nach Wiederanpfiff war der SV Kickers zwar weiter spielbestimmend, konnte aber zunächst keinen weiteren Treffer nachlegen. Erst Denis Zenko fand in der 65. Minute die Lücke und traf zum vermeintlich vorentscheiden 2:0. Doch die Gäste steckten nicht auf und erzielten durch Pojtinger umgehend den 2:1 Anschlusstreffer. So hieß es auf Seiten der Kickers Zittern bis zum Schluss, ehe der Unparteiische Roland Bühler nach 90 Minuten plus Nachspielzeit den Schlusspfiff ertönen ließ.

Aufstellung:
Constandache – Yüce, S. Güldal, M. Wild, Cham, Zahn, Demiral, Aktas, Zenko, Niepras, C. Wild

Ersatz:
Mbaye (ETW), Amadou, Kalliou, Mahmoud, B. Wild

 

Bericht: Ronny Walter

 

IMG 1827
IMG 1830
IMG 1835
IMG 1840
IMG 1848
IMG 1855
IMG 1859
IMG 1867
IMG 1869
IMG 1871
IMG 1875
IMG 1879
IMG 1896
IMG 1897
IMG 1905
IMG 1925
IMG 1941
IMG 1948

 

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein