ASV Arnbach - SV Kickers Pforzheim II 4:1

Ohne Punkte kehrte unsere zweite Mannschaft vom Duell beim Tabellennachbarn Arnbach nach Hause. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen bereits in der ersten Spielminute mit 1:0 in Front.

Unsere Jungs ließen sich davon allerdings nicht sonderlich beeindrucken und schlugen bereits in der 10. Minute durch Altstar Anton Zenko zurück. Mit diesem Ergebnis wechselte man zur Pause auch die Seiten.

Im zweiten Spielabschnitt spielten beide Teams auf Sieg, wobei der ASV mit Maurice Leuzzi den spielentscheidenden Akteur in seinen Reihen hatte. Mit einem lupenreinen Hattrick in den Spielminuten 65, 68 und 86 stellte er das Resultat auf 4:1 und entschied die Begegnung am Ende praktisch im Alleingang.

Aufstellung:
Mbaye, Fekete, Salih, Sutaj, Heidecker, Mahmoud, Hörner, Türkan, Akyüz, B. Wild, Rollheiser

Ersatz:
Erikci, Niazi, Zarko, Bernstein, A. Zenko

 

Bericht: Ronny Walter

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein