Spvgg Dillweißenstein - SV Kickers Pforzheim 1:4

Eine starke Vorstellung zeigten unsere Jungs auch im siebten Saisonspiel bei der Spvgg Dillweißenstein. Beim Gastspiel im hinteren Tal legte der SV Kickers einmal mehr los wie die Feuerwehr und lag bereits nach einer halben Stunde durch Treffer von Cham, Christian Wild und Denis Zenko vorentscheidend mit 0:3 in Front.

In Durchgang zwei versuchten die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber noch einmal alles um heran zu kommen, unsere Jungs agierten an diesem Tage aber einfach zu clever und zu abgezockt um die Partie noch einmal spannend werden zu lassen. Abwehrchef Mateusz Niepras erhöhte in der 71. Minute schließlich mit einem verwandelten Elfmeter auf 0:4, ehe den wackeren Gastgebern in den Schlussminuten noch der Ehrentreffer zum 1:4 Endstand gelang.

Aufstellung:
Eber - Yüce, Sarr, Niepras, Se.Güldal - Aktas, Demiral, Zenko, C.Wild - Amadou, Cham

Ersatz:
Constandache (ETW), Schulz, Salih, M.Wild, Kalliou, Zahn

  

Bericht: Ronny Walter

IMG 1200
IMG 1203
IMG 1207
IMG 1215
IMG 1221
IMG 1227
IMG 1229
IMG 1235
IMG 1244
IMG 1256
IMG 1261
IMG 1267
IMG 1276
IMG 1281
IMG 1286

 

Bilder vom Spiel der 2. Mannschaft

IMG 1169
IMG 1172
IMG 1174
IMG 1181
IMG 1196

 

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Niersberger AG
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • Karaman
  • Poco
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Wallburg Kältetechnik
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein