Spvgg Coschwa II - Kickers Pforzheim 0:2

Einen Arbeitssieg verbuchte unsere erste Mannschaft bei der bislang noch sieglosen Spielvereinigung aus Conweiler und Schwann. Unsere Jungs erwischten dabei einen Traumstart und gingen bereits nach 100 Sekunden durch Denis Zenko in Führung.

Nur acht Spielminuten später legte Kenan Yüce das 0:2 nach und die Partie schien schon zu diesem frühen Zeitpunkt vorentschieden. In der Folge stellten sich die Gastgeber besser auf das Kickers Spiel ein und konnten weitere Treffer erfolgreich vermeiden.

Auch im zweiten Durchgang fanden unsere Jungs nicht mehr richtig die Lücke und taten sich gegen eine gut sortierte Coschwa Defensive zunehmend schwer. Hinzu kam der böige Wind, der das Leder ein ums andere Mal richtiggehend verwehte. Zwar war man in der Offensive bis auf ein zwei gute Torgelegenheiten nicht mehr richtig durchschlagskräftig, doch dafür stand man in der Defensive recht sicher und ließ den Gastgebern keine Chance um noch einmal gefährlich heran zu kommen. So hieß es auch am Ende der Begegnung 0:2 für den SV Kickers, der somit nach fünf Siegen zum ersten Mal die alleinige Tabellenführung übernehmen darf.

Aufstellung:
Constandache – Fekete, Niepras, Sarr, Yüce – Aktas, C. Wild, Kalliou, M. Wild – Zenko, Cham

Ersatz:
Se. Güldal, Bal, Demiral

 

Bericht: Ronny Walter

 

IMG 0551
IMG 0552
IMG 0585
IMG 0587
IMG 0594
IMG 0607
IMG 0617
IMG 0619
IMG 0634
IMG 0637
IMG 0639
IMG 0644
IMG 0655

 

 

 

 

 

 

  • Küche & Co Pforzheim
  • Goldmann Gindenberger
  • Pfwlan
  • Niersberger AG
  • Wallburg Kältetechnik
  • Sanitätshaus Heintz
  • Stadtklar.de
  • DVAG
  • Autohaus-Bossert
  • Fentser-Technik-Korn
  • Zurich Kahlert
  • Link Rotter Klein
  • Poco